Ost trifft West - Orientierung in China

Ost trifft West - Orientierung in China

Die 11.11-Legende

BusinessPosted by Zoe Tu Tue, November 12, 2013 10:33:38
Gestern war ein sehr wichtiger Tag. Jedenfalls für die Chinesen und insbesondere für Ma Yun – den chinesischen E-Commerce-Guru.

Den Tag 11.11 nennt man in China „Tag der Single“, denn das Datum besteht aus viermal der Zahl „1“, also Single. Dieser Gedenktag ist eigentlich vor etwa zwanzig Jahren aus einem Witz vierer Studenten entstanden. In den letzten Jahren wurde dieser Tag aber in China immer berühmter, bis es endlich zu einem Volkssport geworden ist, diesen Tag zu feiern, ob man Single ist oder nicht.

Dafür müssen wir uns bei Ma Yun bedanken. Er ist der Gründer von Taobao – der chinesischen Version eBays. Er war vor vielen Jahren auf die Idee gekommen, diesen Tag für das Taobao-Geschäft zu nutzen und initiierte eine Verkaufsaktion am 11.11 auf Taobao, mit der Botschaft für die Singles, dass sie an diesem Tag auf Taobao teils bis zu 70% reduzierte Waren kaufen können, um ihr „Singledasein“ zu trösten.

Da diese aber so gut gelaufen war, wiederholt Ma Yun im folgenden Jahr das Rezept. So wurde es von einer einmaligen Verkaufsaktion zu einer richtigen Tradition und jeder Chinese wartet jedes Jahr sehnsüchtig auf diesen Tag, an dem sie ihre virtuellen Warenkörbe vollstopfen können.

Immer mehr Taobao-Verkäufer nehmen an der Aktion teil und der Kampf an diesem Tag wird immer verrückter. Die Verkäufer kämpfen um die Bestellungen und bereiten sich meistens Monate vor, ihren Lagerbestand für diesen einen Tag aufzubauen. Die Käufer kämpfen um die besten und günstigsten Artikel. Viele schicken ihre Bestellungen pünktlich um 0 Uhr los und bleiben die ganze Nacht wach, in der Hoffnung, dass ein bestimmter Artikel nicht gleich nach dem Auktionsstart vergriffen würde.

Dieses Jahr hat Alipay (die chinesische Version von Paypal) allein an diesem Tag 35 Milliarden RMB (umgerechnet etwa 4,4 Milliarden Euro) Umsatz gemacht. Insgesamt wurden 170 Millionen Bestellungen bearbeitet. Die Umsatzsteigerung beträgt 83% im Vergleich zum letzten Jahr.

Das ist Ma Yun’s Erfolg, bedeutet aber nicht, dass alle Taobao-Verkäufer sich gleichermaßen darüber freuen. Die meisten Verkäufer sind mehr oder weniger dazu gezwungen, an dieser Aktion teilzunehmen. Auf Grund hoher Verwaltungs- und Personalkosten solcher Verkaufsaktionen und extrem niedrigen Brutto-Gewinns machen viele trotz des gigantischen Umsatzes großen Verlust.

Ähnliche Diskrepanz der Stimmungslage gibt es auch zwischen Männer und Frauen. Während viele Frauen am Ende des Tages nach ihrem Shopping-Siegeszug triumphieren, machen sich ihre Freunde oder Ehemänner eher große Sorgen um die Kreditkartenabrechnung. Es gibt auch schlaue Männer, die ihren Leidensgenossen einen Ratschlag für diesen Tag geben: „Eines müßt ihr in der Nacht vor dem 11.11 unbedingt machen, bevor Du ins Bett gehst: In das Taobao-Konto und das Alipay-Konto deiner Frau dreimal mit der falschen PIN einloggen.“











  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.